Spieltag 26.02. -04.03.2018

Ärgerlich !
Herren I – Stockstadt II  5:9
Durch das krankheitsbedingte Fehlen unserer Nr. 1, Andreas Menzer, gingen wir gehandikapt ins Duell gegen die in der Rückrunde verstärkten Stockstädter. Nach dem verpatzten Start mit drei Doppelniederlagen kämpften wir uns nochmals heran, standen am Ende aber mit leeren Händen da. Andre Hollfelder, Markus Menzer, Christian Mansch, Horst Stürmer und Jürgen Brehm gewannen jeweils ein Einzel.
Klare Sache !
Damm III – Herren II  3:9 
Mit einem souveränen Auswärtserfolg festigte unsere „Zweite“ den 2. Tabellenplatz. Die Grundlage wurde mit drei Doppelerfolgen gelegt. In den Einzeln holten Jürgen Brehm, Wolfgang Greiner, Holger Schustek, Volker Ansmann, Thomas Löffler und Florian Brehm je einen Zähler.
Spitzenspiel !
Herren III – Wenighösbach III  5:8
Unsere „Dritte“ musste sich im Verfolgerduell knapp geschlagen geben. Arno Michalka gewann zwei Einzel und an der Seite von Kurt Amrhein auch das Eröffnungsdoppel. In seinem dritten Einzel musste sich Arno im Entscheidungssatz mit 10:12 knapp beugen. Zwei Krimis mit erfolgreichem Ausgang  lieferten Ralf Weis (12:10, 22:20 ! und 11:7) sowie Benedikt Brehm (14:16, 15:13, 11:8, 10:12, 11:6).
Zu stark !
Niedersteinbach – Mädchen  8:2
Unsere Mädels zogen klar den Kürzeren. Lynn Janson konnte sich zweimal in die Siegerliste eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.